2. Gläubigerversammlung der ALNO AG

Die Anleihegläubiger der ALNO AG waren zu einer Abstimmung ohne Versammlung aufgerufen worden, um noch im Rahmen des vorläufigen Insolvenzverfahrens einen gemeinsamen Vertreter der Anleihegläubiger zu wählen. Wie so oft ist die Abstimmung ohne Versammlung mangels Erreichens des Quorums aber nicht beschlussfähig…

Kanzlei Schirp bietet kostenlose Erstberatung zur Insolvenz der Air Berlin

Schon lange ist darüber spekuliert worden, wie es mit der Fluggesellschaft Air Berlin weitergeht. Seit Jahren befindet sie sich in wirtschaftlichen Schwierigkeiten. Lange aber hatte ihr Großaktionär, die arabische Fluggesellschaft Etihad Airways, sie in Millionenhöhe finanziell unterstützt. Damit ist nun…